Apleona HSG s.à r.l., Luxembourg

Der Name Apleona ist ein Begriff, wenn es um Facility Management geht. Und das rund um den Erdball. In den deutschsprachigen Ländern sind wir Marktführer, und allein in Europa agieren wir in rund 30 Ländern. Eines davon ist das Großherzogtum Luxemburg.

Unsere Mitarbeiter sprechen lëtzebuergesch, deutsch, französisch und englisch (um nur die wichtigsten zu nennen).
Und wir beherrschen nicht nur Ihre Sprache, sondern auch unser Metier. Selbst bei kniffligen Herausforderungen des Facility- und Eventmanagements wissen wir weiter.

Denn wir können – lokal agierend mit 50 Mitarbeitern – auf eine globale Infrastruktur mit mehr als 20.000 Mitarbeitern zugreifen. Ob Rechtsfragen, technische Ressourcen oder spezielles Know-how, wir bei Apleona Luxemburg nutzen das Potenzial eines Unternehmens, das weltweit rund 7.000 Objekte betreut und noch mehr Veranstaltungen organisiert.

So können Sie das Potenzial Ihrer Gebäude und Liegenschaften ausschöpfen oder ein unvergessliches Event erleben und dabei auch noch Kosten sparen – ganz gleich, welcher Branche sie angehören.
Als lizenzierter Dienstleister betreuen wir Banken ebenso wie Industriebetriebe, staatliche und europäische Institutionen sowie den Einzelhandel.

Und es werden stetig mehr Unternehmen. Denn unsere beste Werbung ist Mundpropaganda. Qualität spricht sich rund.

Unsere Leistungen

Facility-Management-Beratung

  • Ermittlung des spezifischen Bedarfs Ihrer Gebäude und Infrastruktur
  • Analyse Ihrer Facility-Management-Organisation (Bewertung des kaufmännischen und technischen Status quo binnen 1 bis 2 Wochen)
  • Entwicklung optimaler Lösungen
  • Planung definierter Lösungen
  • Umsetzung definierter Lösungen (Abschluss in der Regel nach 3 Monaten)

Neustart und Veränderung

  • Implementierung von Facility-Management-Leistungen:
    • Projektleitung
    • Begleitung von Abnahmen, Inbetriebnahmen und Übernahmen technischer Anlagen
    • Prüfung von Dokumentationen
       
  • Anpassung der technischen Gebäudeausrüstung:
    • Aufnahme und Zustandsbewertung (Soll-/Ist-Analyse)
    • Budgetierung für die Instandsetzung
    • Instandsetzung
       
  • Kontrolle und Qualitätssicherung:
    • Einführung von Instandhaltungs-, Planungs- und Steuerungssystemen
    • Einführung von Qualitätsmanagement- und Leistungsmesssystemen
    • Umfangreiche Betreiberpflichten-Checks mit GEFMA190 als Leitschnur

Technisches Facility Management

  • Objektleitung
  • Betriebsführung
  • Instandhaltung (Inspektion, Wartung, Instandsetzung)
  • Gewährleistungsverfolgung
  • Stör- und Notdienste
  • Energiemanagement
  • Gebäude-Energieausweis
  • Ab- und Übernahmen
  • In- und Außerbetriebnahmen
  • Dokumentation
  • Umbau/Sanierung
  • Entsorgung
  • Brandschutz

Infrastrukturelles Facility Management

  • Hausmeisterdienste
  • Unterhalts-/Glasreinigung
  • Fassaden-/Außenanlagen
  • Sicherheits- und Empfangsdienste
  • Post- und Botendienste
  • Kopier- und Druckdienste
  • Winter- und Grünanlagendienste
  • Telefondienste
  • Umzugsdienste
  • Eventmanagement
  • Catering
  • und gern auch weitere Leistungen auf Anfrage

Event Services

  • Eventmanagement
  • Mietmobiliar
  • Eventlogistik
  • Messelogistik
  • Sonderbau
  • Locationmanagement
  • Eventcatering
  • Businesscatering

Download

Ausführliche Beschreibungen unserer Leistungen entnehmen Sie bitte den untenstehenden Datenblättern:

Facility-Management-Beratung

Die Heizung läuft. Die Reinigungsfirma ist verlässlich. Niemand beschwert sich sonderlich. Doch eigentlich wissen Sie: Da ist noch Luft nach oben! Aber wo den Hebel ansetzen? Wie wird aus Objektbetreuung ein Facility Management, das höchsten Ansprüchen genügt und zudem Geld spart?
Die Antwort finden wir gemeinsam. In Zusammenarbeit mit Ihnen entwickeln wir ein Betreiberkonzept, das genau auf Ihre Organisation und Anforderungen zugeschnitten ist.

Das leisten wir

Ermitteln des Bedarfs

Wie gut sind Ihre Objekte in Schuss?
Spiegeln Gebäude und Infrastruktur Ihr Kerngeschäft und Ihre Unternehmensausrichtung wider?
Fühlen sich Ihre Mitarbeiter und Besucher in Ihren Gebäuden wohl?
Es sind solche Fragen, die für eine Bedarfsermittlung – qualitativ wie quantitativ – wichtig sind. Auf dieser Grundlage lässt sich dann festlegen, was im Einzelnen erreicht werden soll.

Analysieren Ihrer Facility-Organisation

Analysieren heißt Zergliedern. Man schaut, aus welchen Teilen das große Ganze besteht. Und wie diese Teile einander ergänzen – oder auch nicht.
Denn jede Organisation hat blinde Flecken und tote Winkel. Deshalb finden wir heraus, wie Leistungen (eigene und eingekaufte), Abläufe, Mitarbeiter, Partnerfirmen und Systeme aufeinander abgestimmt sind – und was harmonisiert werden kann.

Entwickeln optimaler Lösungen

Wann ist eine Lösung optimal?
Wenn sie als Ganzes funktioniert, d.h. durchgängig und lückenlos alle Prozesse und alle Beteiligten umfasst.
Erfolg ist dabei messbar: Mit der Lösung sind belastbare Leistungsvereinbarungen und Kennzahlen verbunden.
Anhand dieser Standards können Sie sehen, wie aus dem Ist-Zustand ein optimaler Soll-Zustand wird.

Planen definierter Lösungen

Veränderung ist unser Tagesgeschäft – und Change Management unsere Kernkompetenz.
Als international agierendes Unternehmen haben wir Erfahrung darin, komplexe Projekte unterschiedlichster Branchen systematisch zu planen.
Ob einzelne Immobilien, Industriestandorte oder gar Filialnetze, wir erstellen den Masterplan, auf der erfolgreicher Wandel aufbaut.

Umsetzen definierter Lösungen

Papier ist geduldig. Wir nicht. Beim Veränderungsprozess setzen wir eindeutige Meilensteine.
Von der Pilotierung bis zum Rollout verfolgen wir ein strukturiertes, termintreues Change Management. Dabei orientieren wir uns an den Strukturen, Prozessen und Prozederes Ihrer Organisation.
Das bedeutet: Die Umsetzung erfolgt in der Weise, die Ihren täglichen Abläufen am besten gerecht wird.

So gehen wir vor

Schnell

Anhand bewährter Methoden und Verfahren durchleuchten wir die Facility-relevanten Aspekte und Abläufe Ihrer Organisation.
Dies ermöglicht es uns, Potenziale zu erkennen. Und zwar zügig – die Ergebnisse unseres Schnell-Checks erhalten Sie bereits nach ein bis zwei Wochen.

Sorgfältig

Nicht nur Handwerker haben gutes Werkzeug. Auch wir setzen professionelle Instrumente ein, um die aktuelle Lage zu ermitteln.
Und natürlich entscheiden Sie, wie detailliert und vertieft wir Ihren kaufmännischen und technischen Status quo in puncto Facility Management analysieren.

Realistisch

Verbesserungsmöglichkeiten gibt es immer. Wir ergründen sie und zeigen auf, welche Chancen und Risiken damit verbunden sind.
Und wir entwickeln einen Zeitplan, der Rücksicht nimmt auf Ihre betrieblichen Abläufe. In der Regel ist das Projekt drei Monate später abgeschlossen. Ende gut, alles perfekt.

Kontakt

Apleona HSG s.à r.l.
7, rte de Luxembourg
L-6130 Junglinster
Luxembourg

Telefon +352 285505 1
luxembourg.hsg*Den Text zwischen den * loeschen, dies ist ein Spamschutz*@apleona.com

„Wir sind ein Team! Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter.“

Ein sehr oft genutztes Sprichwort – aus gutem Grund, denn jedes erfolgreiche Management braucht ein starkes und eingespieltes Team im Hintergrund.

Das leisten wir

Facility-Management-Beratung

Gebäude beherbergen Arbeitsplätze. Deshalb sollten sie in professionellem Zustand sein. Wie aber wird aus Objektbetreuung ein Facility Management, das höchsten Ansprüchen genügt und zudem Geld spart? Die Antwort finden wir gemeinsam. In Zusammenarbeit mit Ihnen entwickeln wir ein Betreiberkonzept, das genau auf Ihre Organisation und Anforderungen zugeschnitten ist.

Neustart und Veränderung

Das Ziel ist anvisiert. Doch wie verläuft der Weg dorthin? Welches Schuhwerk benötigt man? Und welche Strecke ist die kürzeste? Das Schuhwerk, das ist Ihre technische Gebäudeausstattung. Je zeitgemäßer diese ist, desto leichter fällt Ihnen der Weg. Und die kürzeste Strecke kennen unsere Implementierungsmanager. Diese unterstützen Sie unterwegs durch ihre Erfahrung und ihren Überblick. Und damit Sie nach der Zielankunft entspannen können, kümmern wir uns auch um die Qualitätssicherung.

Technisches Facility Management

Gebäude von Unternehmen oder Organisationen sind technisch hochkomplex. Zwischen „Es funktioniert halbwegs“ und „Es läuft effektiv und wirtschaftlich“ liegt daher eine Kluft.
Diese Kluft überbrückt Apleona. Unsere Techniker und Ingenieure sorgen für effiziente technische Abläufe rund um Ihre tägliche Arbeit. Das Ergebnis sind niedrigere Ausgaben für den Betrieb und Erhalt Ihrer Immobilien. Und die Energiekosten purzeln auch. Zugleich sichern wir den Wert Ihrer Gebäude und Ihrer Anlagentechnik.

Infrastrukturelles Facility Management

Oft ist es das Drumherum, das Geld und Nerven kostet – von vereisten Zugangswegen über defekte Sanitäranlagen bis zu lästigen Botengängen. Apleona macht aus dem Drumherum eine runde Sache. Wir kümmern uns dabei nicht nur um das, was im Gebäude geschieht, sondern organisieren für Sie auch Umzüge, Events und und und...

Event Services

Ob 25 oder 1.000 Gäste, ob belegte Schnittchen oder Full Service – unsere Mitarbeiter sorgen dafür, dass Ihre Gäste strahlend nach Hause gehen und Sie selber von der Planung bis zum Abbau entspannt sein können. Wir sind individuell. Wir sind flexibel. Und wir sind schnell. Bei APLEONA haben Sie immer einen persönlichen Ansprechpartner, hinter dem ein eingespieltes Team steht. 
In Luxemburg sind wir zuhause.